Das Projekt Mérite Jeunesse im Lycée Michel-Rodange


Am 4. Juli 2014 hat Prinz Guillaume das Projekt Mérite Jeunesse Luxembourg, deren Schirmherr er ist, im Lycée Michel-Rodange vorgestellt. Diese Präsentation, die für die Klassen der 5e veranstaltet wurde, war somit auch der Startschuss für dieses Projekt in unserer Schule. Allerdings ist es wichtig gleich zu Anfang anzumerken, dass dieses Projekt sich nicht nur an diese Altersgruppe richtet, sondern an alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter zwischen 14 und 25 Jahren.


Worum geht es bei diesem Projekt eigentlich?


Dieses Projekt ist Teil des Duke of Edinburgh’s International Award, den es seit 1956 gibt und an dem sich inzwischen Jugendliche aus 140 Ländern beteiligen. Die luxemburgische Variante gibt es seit 1993 und seit dem haben sich fast 5000 Jugendliche eingeschrieben, um daran teilzuhaben.


Das Projekt hat es sich zum Ziel gemacht, Jugendliche zu ermutigen, an einem Programm teilzunehmen, bei dem es vor allem darum geht, seine eigenen Fähigkeiten und Talente zu entdecken, diese zu entwickeln und seine Rolle in der Gesellschaft zu finden. Dabei geht es weder um irgendeinen Wettbewerb, noch einen Konkurrenzkampf, sondern jeder Jugendliche, der an dem Programm teilnimmt, kann dies nach seinen Interessen und seinem Rhythmus tun.

Lire la suite...
 
Grand-Prix POST Luxembourg


Le timbre-poste étant au programme de 1ère E en Graphisme, nous avons participé en tant que classe au concours organisé par la poste en collaboration avec le “Naturmusée” de Luxembourg en vue de la création d’un timbre sur le sujet “Der Boden als Lebensraum”.


Le concours s’adressait aux élèves de l’enseignement primaire et secondaire.


Dans la catégorie des élèves du secondaire, nous avons réussi à décrocher le 1er, 2ème et 3ème prix! Félicitations à Adelisa Pjanic, Sophie Weber et Mélina Huberty pour leur excellent travail.